Laserschneiden, Edelstahl, Aluminium, Schweißen, MAG Schweißen, Lohnfertigung

Unternehmensentwicklung

2000: Gründungsjahr

LASER & more wurde im Jahr 2000 als Lohnfertigungsbetrieb für Edelstahl und Aluminium gegründet. In den ersten Jahren konzentrierte sich die Geschäftstätigkeit vor allem auf die Herstellung von Laserzuschnitten.

2003: neue Unternehmenszentrale

Rasches Wachstum erforderte 2003 den Umzug in ein neues, größeres Betriebsgebäude. An diesem Standort in der Griesmühlstraße 8 in Wels befindet sich seither die Unternehmenszentrale

2005 bis 2007: Neupositionierung mit 3D-Laserschweißen

Um der kundenseitigen Nachfrage nach immer komplexeren Lösungen gerecht werden zu können, wurde 2005 die erste Trumpf Roboter-Laserschweißanlage angeschafft. Bereits zwei Jahre später wurde eine weitere Roboterzelle in Betrieb genommen. Erste exklusive Eigenprodukte kamen 2007 auf den Markt. Im selben Jahr erfolgte die Zertifizierung von LASER & more nach ISO 9001:2008.

2008: erste Erfolge auf dem internationalen Markt

Auf internationalen Messen konnte sich LASER & more als Hersteller von hochqualitativen Edelstahlkomponenten präsentieren und erhielt schnell seinen ersten großen internationalen Auftrag: die Lieferung von Edelstahlgehäusen für den Burj Kalifa in Dubai. Weitere Aufträge in Kuwait, Russland, Saudi Arabien und England folgten.

2014: Komplettlösungen und Diversifizierung

Heute bietet LASER & more mit mehr als 20 Mitarbeitern seinen Kunden Komplettlösungen für die gesamte Fertigungskette – von der 3D-Konstruktion bis zur fertigen Edelstahlkomponente. Produziert wird für vielfältige Kunden aus den Branchen Architektur, Industrie und Design.

Lesen Sie auch:

Laserschneiden
WIG-Schweißen