Laserschneiden, Edelstahl, Aluminium, Schweißen, MAG Schweißen, Lohnfertigung

LASER & more wurde im April 2015 vom TÜV SÜD – SZA nach EN 1090 bis EXC 2 für Edelstahl zertifiziert!

Was ist die EN 1090

Die EN 1090 ist eine Normenreihe, welche die „Ausführung von Stahl- und Aluminiumtragwerken“ regelt. Sie besteht aus den Teilen
1 Konformitätsnachweisverfahren für tragende Bauteile
2 Technische Anforderungen an Tragwerke aus Stahl
3 Technische Regeln für die Ausführung von Aluminiumtragwerken

Durch die Bauproduktenverordnung der EU besteht seit 1.7.2014 die gesetzliche Verpflichtung für alle Hersteller von Tragwerken – auch von Komponenten –, diese mit dem CE-Zeichen zu kennzeichnen und eine Leistungserklärung für das Produkt zu erstellen. Um das tun zu dürfen, ist eine Zertifizierung nach eben dieser EN 1090 zwingend erforderlich.

Warum EN 1090 bei LASER & more?

LASER & more stellt als Lohnfertigungsbetrieb Komponenten aus Edelstahl und Aluminium her (mittels Laserschneiden, Kanten, Laserschweißen, WIG Schweißen, MIG Schweißen). Da es sich dabei auch immer wieder um Komponenten für Tragwerke handelt, hat sich LASER & more rasch entschlossen, sein seit vielen Jahren zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 um die Forderung der EN 1090 zu ergänzen und sich ebenfalls zertifizieren zu lassen.

Was hat das LASER & more gebracht?

Sehr bedeutende Anforderungen wie z.B. Qualitätsdokumentation, Kennzeichnung / Rückverfolgbarkeit einschließlich Prüfbescheinigungen waren keine Herausforderungen für LASER & more, da diese bereits langjährig im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems Standard in der Organisation waren und sind.

Eine wesentliche Weiterentwicklung hat LASER & more in der Schweißkompetenz erzielt. Im Rahmen dieses Projektes wurde entschieden, die bisherige Spezialisierung auf dem Gebiet des Laserschweißens um das Handschweißen zu erweitern. Umfängliche Ausbildungen unseres Personals einschließlich Verfahrensprüfungen komplettieren nun unser Leistungsangebot – speziell auf dem Gebiet des Schweißens von Edelstahl.

Was bringt das unseren Kunden?

Die Anforderungen der EN 1090 wurden so in die Ablauf- und Fertigungsorganisation aufgenommen, dass diese für alle Produkte angewendet werden. Dadurch erzielen wir eine weitere Steigerung unseres Qualitätsniveaus. Das Vertrauen aller Kunden in die Leistungen der LASER & more sollte dadurch weiter aufrecht erhalten bleiben und abgesichert werden.

- Intensive Planungsphase zur Klarstellung aller Kundenforderungen
- Weiterhin ausnahmslose Prüfbescheinigungen für Produktionsmaterialien
- Strikte Produktionsüberwachung – speziell der Schweißprozesse
- Leistungserklärung bzw. kundenspezifische Produktdokumentation
- Konstruktionsoptimierung einschließlich schweißtechnischer Beratung

Autor: Ing. Walter Kalcher, Unternehmensberater Qualitätsmanagement und Leadauditor bei Quality Austria

www.walterkalcher.at

zertifikal tragwerke edelstahl